Lenski/Steinberg, Aktuell: 142. Lieferung, erscheint im September 2022

Die 142. Ergänzungslieferung vom September 2022 enthält zunächst die Neuauflage der Kommentierungen zur Sonderregelung bei der Ermittlung des Gewerbeertrags einer Organgesellschaft nach § 7a GewStG und der Sonderregelung bei unternehmensbezogener Sanierung gem. § 7b.

Bei den Hinzurechnungen wurden die Erläuterungen zu Renten und dauernden Lasten (§ 8 Nr. 1 Buchst. b), zu den Gewinnanteilen des stillen Gesellschafters (§ 8 Nr.1 Buchst. c), zu den Dividenden gem. § 8 Nr. 5, den Verlusten aus in- oder ausländischen Mitunternehmerschaften (§ 8 Nr. 8), für Zuwendungen zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke (§ 8 Nr. 9) vollständig akzualisiert. Die Kommentierung zu den Gewinnanteilen des stillen Gesellschafters hat WP, RA, StB Dr. Frank Roser übernommen und entscheidend vertieft.

Die Erläuterung der Kürzungen bei steuerbegünstigten Zwecken (§ 9 Nr. 5) wird ferner mit dieser Lieferung wieder aufgelegt und den neusten Entwicklungen in der Rechtsprechung, aber auch in der Literatur angepasst.

Die politisch hoch bedeutsame Vorschrift über den Hebesatz (§ 16 GewStG) mit einer ausführlichen aktuellen Auflistung der Hebesätze verschiedener Gemeinden wurde wieder vollständig aktualisiert.

Schließlich mussten bei der Neuauflage der Kommentierung von § 28 zur Zerlegung allgemein mehrere kürzlich erschienene grundlegende Abhandlungen in der Literatur eingearbeitet werden.

Die nächste Nachlieferung erscheint voraussichtlich im Novemver 2022 und wird u.a. Neuauflagen der Erläuterungen zur hebeberechtigten Gemeinde sowie des Anhangs 2 zur Gewerbesteuer bei Insolvenz enthalten.

zurück zur vorherigen Seite